Bäder können wieder öffnen

Ein wichtiges Zeichen an die Bürger*innen ist die Öffnung der Bäder der Samtgemeinde. Die SPD-Fraktion hat sich immer für die drei Bäder eingesetzt. So auch für die Öffnung in diesem Jahr, so der Fraktionsvorsitzende Bernd Sievert

Zu Irritationen haben die Äußerungen des Samtgemeindebürgermeister geführt. Dieser hatte verlautbart unter Umständen kein Bad öffnen zu wollen oder aber vielleicht auch nur ein Bad. Weiterhin sollte die Politik darüber entscheiden. In der letzten Saftgemeinderatssitzung wurden diese Äußerungen wieder relativiert. Der Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Tarmstedt fühlt sich hier falsch verstanden und von den Zeitungen falsch wiedergegeben.

Das wichtigste aber ist, dass die drei Bäder wieder öffnen. Ganz besonders ist dies der Initiative der drei Fördervereine zu verdanken. Die SPD-Fraktion bedankt sich auf dieser Weise für die Initiative der Vereine. Ohne dieses Engagement wären die Öffnungen nicht möglich gewesen. Die SPD war von Anfang bestrebt alle drei Bäder zu öffnen.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.